Wer ist für Sie da?

Die Leiterin der Praxiseinrichtung stellt sich vor:

Mein Name ist Tanja Lausmann. 1980 in Berlin geboren, zog ich 1990 nach Dresden. Dort absolvierte ich meine schulische Ausbildung und begann 1999 mit meiner 3 jährigen Ausbildung zur Ergotherapeutin. Diese schloss ich 2002 erfolgreich ab. Arbeitserfahrungen sammelte ich in den Bereichen der Pädiatrie (Kinder) und Psychiatrie in einer Praxis in Dresden Neustadt, Arbeitstherapie mit Behinderten bei der Lebenshilfe e.V. in Dresden Leuben, motorisch funktionell und Geriatrie (Senioren) in mehreren Seniorenwohnheimen u.a Awo Dresden Cossebaude und Diakonie Dresden sowie Seniorenresidenz Radebeul. Da mich das breite Spektrum der motorisch funktionellen Arbeit besonders interessierte belegte ich einen Kurs für spezielle Handtherapie in der Ergotherapie. Die Arbeit mit unseren kleinen Patienten liegt mir besonders am Herzen, selbst Mutter einer Tochter, bin ich immer auf der Suche nach den neuesten Erkenntnissen und Konzepten im Bereich der Arbeit mit den Kindern. Für mich steht dabei immer auch die Arbeit mit den Eltern, Familie, Kindergärten, Schulen und dem weiteren sozialen Umfeld im Vordergrund. Denn nur wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen können wir etwas erreichen!