ADS / ADHS bei Kindern

Ist Ihr Kind oft verträumt und unkonzentriert? Gleichen Zimmer, Wohnung und Schultasche eher einem Schlachtfeld? Startet der Morgen regelmäßig turbulent und chaotisch? Werden Hausaufgaben zur stundenlangen Qual und geht vieles trotz bester Absichten immer wieder schief?

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist gekennzeichnet durch eine verminderte Aufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität. Dies sind die sogenannten Kernsymptome von ADHS.

Symptome, unter anderem:

ADHS gilt als angeborene Störung, die sich oft vor dem sechsten Lebensjahr bemerkbar macht. Die Erkrankung kommt in allen Altersgruppen vor, allerdings zeigt sie sich bei Säuglingen anders als bei Kleinkindern oder Jugendlichen. Behandlung:

Die ADHS- Therapie basiert auf einem Konzept das verschiedene Elemente oder Bausteine enthält, die je nach individueller Symptomatik, individuellen Beeinträchtigungen und Wünschen, aber auch verfügbaren Möglichkeiten zusammengestellt werden. Dies wird auch multimodales Therapiekonzept genannt.